Aktien Depot Vergleich: Die besten 5 Anbieter im Vergleich [Vergleich 2020]

Aktien Depot Vergleich: Die besten 5 Anbieter im Vergleich 1
  • Consorsbank
  • Nürnberg, Deutschland
  • Gründung: 1994
  • Depotgebühr: 0€
  • Orderkosten: 3,95€
Aktien Depot Vergleich: Die besten 5 Anbieter im Vergleich 2
Aktien Depot Vergleich: Die besten 5 Anbieter im Vergleich 3
Aktien Depot Vergleich: Die besten 5 Anbieter im Vergleich 4
  • Traderepublic
  • Berlin, Deutschland
  • Gründung: 2015
  • Depotgebühr 0€
  • Orderkosten: 1€
Aktien Depot Vergleich: Die besten 5 Anbieter im Vergleich 5
Aktien Depot Vergleich: Die besten 5 Anbieter im Vergleich 6

Aktien Depot Vergleich: Die besten 5 Anbieter im Vergleich

In der heutigen Zeit fällt es vielen zunehmend schwieriger, Geld zu sparen. Dank Negativzins und weiteren Problemen lohnt sich das Geld anlegen auf den meisten Konten nicht mehr.

Daher entscheiden sich viele für eine andere Lösung und vermehren ihr Geld auf diese Weise. Gemeint ist ein Aktien Depot und damit lassen sich profitable Renditen erzielen. Bleibt die Frage offen, was es dazu zu wissen gibt.

Wie kann ein Aktien Depot Vergleich helfen, welche Währungen kann man effektiv nutzen und was hat ein ETF Sparplan kostenlos damit zu tun?

In unserem Beitrag gehen wir der Thematik genauer auf den Grund und erklären dir, wie du mit einem Aktien Depot Vergleich das Maximale herausholst.

 

Allgemeine Informationen zu Aktien Depots

Aktien Depots erfreuen sich ganz allgemein einer stetig wachsenden Beliebtheit. Das hat verschiedene Gründe, liegt aber hauptsächlich an den fehlenden Möglichkeiten. Sparbücher und andere Möglichkeiten haben aufgrund der Zinspolitik ein Ende gefunden. Daher suchen immer mehr Menschen und womöglich auch du nach neuen Möglichkeiten, um Geld zu sparen. Eine attraktive Lösung stellen Aktien Depots dar.

Doch klar ist auch, dass es unseriöse Anbieter gibt und diesen solltest du in jedem Fall aus dem Weg gehen. Damit du erst einmal einen groben Überblick über das Thema Aktien Depot Vergleich bekommst, haben wir dir nachfolgend eine kurze Auflistung mit wissenswerten Informationen zusammengetragen.

  • Um zu sparen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wenn du dein Geld mit Aktien vermehren möchtest, brauchst du ein Wertpapierdepot. Daher empfehlen wir dir, einen Aktien Depot Vergleich durchzuführen
  • Die besten Depots kannst du mit einem ETF Depot Vergleich finden. Im Internet sind die Depots oftmals günstiger, vor Ort und bei Brokern in der Nähe kommen dagegen nicht selten höhere Kosten auf dich zu.
  • Oftmals gibt es den ETF Sparplan kostenlos oder günstig zum Aktien Depot dazu.
  • Erfahrungsgemäß eignen sich die Depots von größeren Direktbanken häufig mehr, da die Konditionen besser sind.
  • Wenn du dich dagegen bereits mit Wertpapieren auskennst oder über das Know-how verfügst, so empfiehlt sich ein Aktien Depot Vergleich mit Wahl der Onvista Bank

Aktien Depot Anbieter Vergleich von Finanzfluss

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FAQ – häufig gestellte Fragen zum Thema Aktien Depot Vergleich

Wie man ein Aktien Depot anlegen kann

Für Neulinge besonders interessant, erklären wir dir nachfolgend genauer, wie du dir vollkommen einfach ein Aktien Depot eröffnest.

Hast du dich für ein Depot entschieden, so gilt es dieses im nächsten Schritt zu eröffnen. Hast du bereits Produkte bei besagten Anbietern, so brauchst du das Depot in der Regel nur freischalten lassen. Bist du dagegen ein Neukunde und hast keinerlei Produkte eröffnet, so musst du zunächst einige Angaben tätigen.

Der Anbieter bietet zunächst um die Eingabe deiner persönlichen Daten. Dazu zählen beispielsweise der Vor- und Nachname. Aber auch die Anschrift oder Kontoverbindung werden abgefragt. Zudem musst du Angaben über deinen Kenntnisstand mit Wertpapieren tätigen und Informationen zum Gehalt ausfüllen.

Sobald du mit der grundlegenden Eröffnung des Depots fertig bist, musst du dich noch um den Identitätsnachweis kümmern. Das kann per App erfolgen, einige Anbieter handhaben das Ganze aber auch noch klassisch.

Damit gemeint ist beispielsweise das Postident-Verfahren. Beim Aktien Depot Vergleich musst du für dich abwägen, ob du einen Anbieter mit modernen Bedingungen wählst oder Direktbanken mit klassischen Strukturen nutzen möchtest. All diese Entscheidungen stehen vor der Registrierung bei einem Anbieter an.

 

Was ist ein Aktien Depot? 

Solltest du ein blutjunger Anfänger sein und dich so gar nicht auskennen, dann wirst du vermutlich nicht die Bedeutung des Begriffs Aktien Depots kennen. In diesem Fall empfehlen wir dir, auf jeden Fall einen Aktien Depot Vergleich zu nutzen.

Nun, bei einem Wertpapierdepot handelt es sich letztendlich um ein Konto. Der Unterschied besteht jedoch in dem folgenden Aspekt: Ein Privatkonto dient zur Aufbewahrung deines Geldes. Anders das Depot, wo deine Wertpapiere aufgelistet sind.

 

Aktien Depot Vergleich: worauf muss man achten?

Wenn du bislang noch keinen Aktien Depot Vergleich durchgeführt hast, gibt es einige Aspekte zu beachten. Diese haben wir dir nachfolgend aufgelistet:

  • Depotgebühr
  • Gebühr pro Order
  • Regularien
  • Sicherheit
  • Kundenservice
  • Plattform / Benutzerfreundlichkeit

All diese Aspekte spielen eine übergeordnete Rolle. Am Ende musst du allerdings abwägen, welcher Anbieter deinen Vorstellungen am ehesten entspricht.

Alle verglichenen Produkte im Detail

Aktien Depots werden immer gefragter. Viele wollen sich nicht mehr auf Sparbücher oder Tagesgeldkonten verlassen, da hier nur wenig oder gar keine Wertsteigerung zu verbuchen ist. Du möchtest dir ein Aktien Depot zulegen? Du bist noch ein Anfänger in dem Gebiet oder hast bereits erste Erfahrungen gesammelt? In beiden Fällen liefern wir die wertvolle Infos, zu unterschiedlichen Aktien Depot Anbietern. Bei Aktien Depots müssen verschiedene Kriterien beachtet werden. Wer bietet mir die besten Konditionen? Wo kaufe ich am günstigsten? Was macht langfristig für meine Anlegestrategie Sinn? Als Entscheidungshilfe für ein Aktien Depot haben wir uns fünf verschiedene Anbieter etwas genauer angeschaut. Unsere Analyse Aktien Depot Vergleich findest du hier.

junior depot consorsbank

Consorsbank – Infos zum Anbieter

Im Rahmen des Aktien Depot Vergleichs zählt die Consorsbank zu den führenden Anbietern. Dabei haben wir es mit einem Tochterunternehmen der BNP Paribas zu tun. Dies ist eine der größten Banken in ganz Europa. Die Consorsbank selbst ist im Jahr 1994 gegründet worden und gilt als einer der ersten Unternehmen auf dem Wertpapier Markt.

Anfangs eher auf Finanzierungen und Tagesgeld spezialisiert, hat der Handel mit Wertpapieren stark zugenommen. Mit mehr als 1,3 Millionen Kunden gehört die Consorsbank inzwischen zu den Anbietern überhaupt.

Die Vorteile der Consorsbank

Die Consorsbank bietet dir ein umfangreiches Wertpapier Angebot. Die Plattform ist sowohl für Anfänger als auch erfahrene Teilnehmer geeignet. Folgende Vorteile sprechen für die Consorsbank:

P

Das Angebot an Wertpapier ist facettenreich und zählt zu den besten in Europa

P

Die Consorsbank ist einer der Anbieter, der seinen Kunden den ETF Sparplan kostenlos bereitstellt. Insgesamt gibt es mehr als 200 verschiedene Pläne

P

Ideale Plattform für Anfänger

P

Auch für erfahrene Teilnehmer geeignet

P

Du kannst am weltweiten Handel teilnehmen

Die Nachteile der Consorsbank

Die Nachteile der Consonarsbank sind überschaubar und schnell erklärt:

O

Die Kosten für die Order sind eher mittelmäßig

Services der Consorsbank für Wertpaperdepots

Gebühren für Wertpapierdepots, Verrechnungskonten und die Trading Software (Stand 05/2020).

Aktien Depot Vergleich: Die besten 5 Anbieter im Vergleich 7

Hilfreiche Videos für Consorsbank

Hier sind die besten Video-Tipps für Consorsbank:

Consorsbank Depot im Check

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein erster Trade

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktien Depot Vergleich: Die besten 5 Anbieter im Vergleich 8

Comdirect – Infos zum Anbieter

Ebenfalls im Jahr 1994 gegründet, hat sich Comdirect über die Jahre stetig weiterentwickelt. Das Brokerage im Netz wurde jedoch erst später eingeführt.

Inzwischen gilt Comdirect zu den vielschichtigen Anbietern und ist vollkommen zurecht im Aktien Depot Vergleich vertreten.

 

Die Vorteile von Comdirect

Eine Entscheidung für Comdirect ist sicherlich unproblematisch. In der nachfolgenden Tabelle findest du die Vorteile von Comdirect:

P

Weltweiter Handel an mehr als 45 Börsen möglich

P

Erstklassige Kundenbetreuung

P

Depot kann bequem eröffnet werden und steht nach Überprüfung direkt zur Verfügung

P

Erstklassige Bewertungen im Aktien Depot Vergleich

P

Ideal für Anfänger

Die Nachteile von Comdirect

Nur Vorteile zu bieten ist auch in dieser Branche nicht möglich. In der Tabelle weiter unten haben wir die Schwächen der Comdirect in diesem Bereich aufgelistet: 

O

Bei Inaktivität wird ein Entgelt für die Verwaltung des Depots fällig

O

Keine Informationen zum ETF Sparplan kostenlos

Hilfreiche Videos für Comdirect

Hier sind die besten Video-Tipps für Comdirect.

Das Comdirect Depot – Ideal für Aktienanfänger

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Comdirect Broker / Aktiendepot Test + Erfahrung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

traderepublic aktien depot vergleich

Traderepublic – Infos zum Anbieter

Traderepublic ist ein recht junger Anbieter, der jedoch als besonders innovativ gilt. Der Online Broker ist über das Smartphone bedienbar und zeichnet sich durch die günstigen Preise aus. Wenn du keinen Wert auf unnötigen Papierkram legst und das Ganze digital handhaben möchtest, ist Traderepublic eine erstklassige Wahl. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Berlin und ist auch bei den Themen ETF Depot Vergleich und ETF Sparplan kostenlos eine gute Alternative.

Hier geht’s zu unseren Traderepublic Erfahrungen

Die Vorteile von Traderepublic

Im Nachfolgenden findest du eine Aufllistung der Vorteile von Traderepublik:

P

Mehr als 260 ETF Sparpläne stehen kostenlos zur Verfügung 

P

Usability auf einem besonders hohen Niveau

P

Mehrere Tausend Aktien und ETFs zieren das Portfolio

P

Negativzinsen fallen keine an

P

Von der BaFin beaufsichtigt

Die Nachteile von Traderepublic

Nachteile ist im Fall von Traderepublic übertrieben. Es gibt nämlich unserer Ansicht nur einen. Diesen möchten wir dir jedoch nicht vorenthalten: 

O

Es gibt keine Version für den Desktop

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis von Traderepublic (Stand 05/2020)

aktien depot vergleich

Hilfreiche Videos für Traderepublic

Hier sind die besten Video-Tipps für Traderepublic.

Trade Republic im Test: 280 kostenlose ETF Sparpläne

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Traderepublic im Test – Meine Erfahrungen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

gratisbroker aktien depot vergleich

Gratisbroker – Infos zum Anbieter

Das Unternehmen Gratisbroker hat seinen Sitz in München. Die Online-Plattform ist von Philipp Röben, Malte Rubruck und Stefan Mross ins Leben gerufen worden.

Die drei handelnden Personen haben jahrelange Erfahrung und gelten als echte Profis. Das prägende Merkmal von Gratisbroker sind die Kosten pro Trade, die bei 0,00 Euro liegen.

Die Vorteile von Gratisbroker

Als Nutzer von Gratisbroker bieten sich dir einige Vorteile. Diese findest du nachfolgend in dieser Liste: 

P

Einer der besten Anbieter im ETF Depot Vergleich

P

Mehr als 2.000 Fonds stehen zur Verfügung

P

Gebühren für das Depot fallen nicht an

P

Sichere Plattform mit entsprechender Regulierung

P

Großes Portfolio mit Aktien, Fonds und weiteren Produkten

Die Nachteile von Gratisbroker

Auch bei Gratisbroker gibt es Punkte, die negativ zur Bewertung beitragen:

O

ETF Sparpläne kostenlos nicht verfügbar

O

Keine Einrichtung von Sparplänen möglich

Hilfreiche Videos für Gratisbroker

Hier sind die besten Video-Tipps für Gratisbroker.

Aktienhandel für 0,- € Gratisbroker VERGLEICH

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gratisbroker – Test und Erfahrungen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

onvista

Onvista – Infos zum Anbieter

Onvista ist eine Bank, die im Jahr 1997 gegründet worden ist. Der Anbieter ist seit Jahren auf dem deutschen Markt aktiv vertreten und hat seinen jetzigen Namen seit dem Jahr 2008.

Die einstige Bank hat seit dem Wechsel des Firmennamens auf den Handel mit Wertpapieren spezialisiert. Nicht umsonst gilt der Broker im Netz als einer der führenden Anbieter. Onvista ist allerdings seit 2017 Teil von comdirect, wenngleich dies für Kunden keine Auswirkungen bedeutet.

Die Vorteile von Onvista

Im Nachfolgenden möchten wir über die Vorteile von Onvista aufklären- In den Stichpunkten findet ihr die wichtigsten Infos: 

P

Geringe Orderprovision von 5 €

P

Sparpläne gibt es gegen eine Gebühr von 1 €

Die Nachteile von Onvista

Genau wie bei den anderen Plattformen gibt es auch hier Nachteile: 

O

Eignet sich eher für erfahrene Trader, die aktiv handeln

O

Kein Anbieter, der das Thema ETF Sparplan kostenlos erfüllt

Aktien Depot Vergleich: Die besten 5 Anbieter im Vergleich
Aktien Depot Vergleich: Die besten 5 Anbieter im Vergleich 9

In der heutigen Zeit fällt es vielen zunehmend schwieriger, Geld zu sparen. Dank Negativzins und weiteren Problemen lohnt sich das Geld anlegen auf den meisten Konten nicht mehr.

Bewertung des Redakteurs:
5